Shop

Miltonia Peter Komp

 

seltene Blütenfärbung, buschige Pflanzen, mit mehreren Trieben

 

unkompliziert

 

12cm Topf

 

temperiert

 

 

10,00 €

7,50 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Die Gattung Miltonia ist im tropischen Mittel- und Südamerika beheimatet. Miltonia-Arten wachsen überwiegend als Aufsitzer auf Bäumen. Die verschiedenen Arten haben zum Teil recht unterschiedliche Bedürfnisse was Licht, Temperatur und Feuchtigkeit im Jahresrhythmus betrifft.

 

Eine Besonderheit dieser Gattung ist, dass jahrzehntelang unter dem Namen Miltonia ein größerer Komplex ähnlich aussehender Orchideen zusammengefasst wurde. Inzwischen wurden viele dieser Orchideen auf verschiedene neue Gattungen aufgeteilt, sind aber in der Literatur oft noch unter dem Namen Miltonia zu finden.

 

Die Züchtung hat durch die Verbindung dieser Gattungen und Arten wärmetolerante Sorten geschaffen, die einfacher zu pflegen und allgemein im Handel erhältlich sind.

 

Als Standort bevorzugen Miltonia-Orchideen helle bis halbschattige Plätze, an denen sie vor heißer Sonne geschützt sind. Im Sommer ist auch ein Freilandaufenthalt möglich. Miltonia-Orchideen mögen es temperiert bis warm.

 

Während der Wachstumszeit sollte man sie bei gutem Wasserabzug gleichmäßig feucht halten. in der übrigen Zeit sollten Miltonia-Orchideen sparsam gegossen werden, so dass die Bulben nicht stark schrumpfen. Gedüngt werden Miltonia-Orchideen in der Wachstumsphase alle 14 Tage mit Orchideendünger in der Hälfte der angegebenen Konzentration.