Grosse Internationale Orchideenschau der Orchideenfreunde Aachen-Dreiländereck e.V.

 Vom 6. - 8. März findet in Eschweiler die Internationale Orchideenschau statt mit Ausstellern und Orchideenhändlern aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien.

In Aachen können alle 2 Jahre die Liebhaber tropische Orchideen Pflanyen aus der ganzen Welt besichtigen und kaufen
Cattleya Orchideen aus Dahlenburg

Orchideenliebhaber aus dem Dreiländereck erwartet eine Ausstellung mit mehreren tausend Orchideen und vielen Naturformen, welche die Orchideenfreunde Aachen - Dreilaendereck e.V. ausrichten

 

Auch der Orchideengarten Karge aus Dahlenburg ist wieder mit besonderen Ausstellungsstücken dabei. Die Besucher können nicht nur Exemplare der Gattungen Dendrobium, Cymbidium, Paphiopedilum, Oncidium und Phalaenopsis bewundern, sondern auch kaufen. Ausserdem gibt es ganz aussergewöhnlich schöne Cattleya Orchideen zu entdecken.

Cattleya ist eine Orchideengattung mit 113 Arten, die in Südamerika beheimatet ist.

Die Gattung wurde 1817 von W. Swainson in Pernambuco, Brasilien, entdeckt. Einige Exemplare schickte er etwas später zu dem englischen Kaufmann William Cattley, der sie als erster in Europa zum Blühen brachte. Die Legende sagt, dass die ersten Cattleya-Pflanzen als Verpackungsmaterial nach England kamen und es wird behauptet, dass eine zufällig entdeckte Blüte damals den großen Orchideenboom in der viktorianische Zeit auslöste. Jeder der etwas auf sich hielt, ob Aristokrat oder gutbetuchter Kaufmann, musste damals eine Orchidee sein eigen nennen!

Neue Züchtungen, die wesentlich einfacher in der Pflege sind und eine deutliche längere Blütezeit haben, läuten heutzutage das come back der Cattleya ein!

 

Experten aus dem Orchideengarten Karge in Dahlenburg stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und beantworten gern jede Frage.

 

Wer es nicht zur Grossen Internationalen Orchideenausstellung nach Aachen schafft, ist jederzeit herzlich eingeladen, den Orchideengarten Karge in Dahlenburg zu besuchen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0